Servicetelefon: (03843) 46663-0

Dreieck Bewegung ist Leben
6. März 2015, 14:18 Uhr

Was ist das NESS L300 plus System?

Die aktuellste Technologie für natürliches Gehen.

NESS L300 plus System

Das L300 Plus System baut auf dem Erfolg des NESS L300 Fußhebersystems auf, indem eine Oberschenkelmanschette hinzugefügt wird, die eine größere Kontrolle über das Beugen und Strecken des Knies erlaubt, wodurch Ihr Gang natürlicher wird.

Die kabellosen Komponenten des L300 Plus Systems passen sich Änderungen in der Gehgeschwindigkeit und dem Untergrund an, und ermöglichen so ein einfacheres Gehen auf Treppen, Gras und Teppichen. Komfortabel unter den meisten Kleidungsstücken zu tragen, reduziert das einmalige Design des Systems die Notwendigkeit einer engen Knie-Knöchel-Fuß-Orthese (KKFO) oder von Klammern und verringern so das Risiko von Stürzen und Verletzungen.

Das L300 Plus System bewirkt auch:

  • Umlernen der Muskulatur
  • Reduzieren des Muskelschwunds
  • Erhalten oder Erweitern des Bewegungsbereichs
  • Förderung der lokalen Durchblutung

Wie das NESS L300 Plus System funktioniert

Erlangen Sie einen natürlicheren Gang wieder.

 

Das L300 Plus System stimuliert die richtigen Nerven und Muskeln der Ober- und Unterschenkel und hilft beim Umlernen der Hirnsignale zur Funktionswiederherstellung bei schwachen oder gelähmten Muskeln.

Der Unterschied zwischen dem L300 Fußhebersystem und dem L300 Plus System ist die Ergänzung der Oberschenkelmanschette für einen natürlicheren Gang und zur Korrektur der Oberschenkelschwäche.

Die Beinmanschette zusammen mit der Oberschenkelmanschette produziert eine elektrische Spannung für die Aktivierung und Kontraktion bestimmter Beinmuskeln für eine bessere Kontrolle der Bein- und Fußbewegungen. Dadurch ist das Laufen mit höherer Geschwindigkeit und besserem Gleichgewicht möglich.

Was wird erreicht?

Das System sendet eine elektrische Stimulation in einer präzisen Sequenz aus, wodurch die Muskeln und Nerven aktiviert werden, mit denen der Fuß angehoben und das Knie gebeugt oder gestreckt wird. Das Ergebnis ist ein natürlicherer Bewegungsablauf (Gang) sowie gesteigerte Sicherheit und besseres Selbstvertrauen.

Systemkomponenten des L300 Plus

Das L300 Plus System hat vier Hauptteile, die kabellos miteinander verbunden sind.
L300 small famo 3 CLP

  • Funktionelle Stimulation Beinmanschette
    Die L300 Beinmanschette ist ein kleines, leichtes Gerät das genau unter das Knie passt und enthält Elektroden die das Bein dort stimulieren, wo es am meisten hilft.
  • Funktionelle Stimulation Oberschenkelmanschette
    Die funktionsstimulierende Oberschenkelmanschette ist eine innovative und leichtgewichtige Neuroprothese, die sich auf dem Oberschenkel befindet, um die derichiocrurale Muskelgruppe oder den Quadrizeps zu stimulieren. Die Oberschenkelmanschette enthält ebenfalls integrierte Elektroden. Ihr schmales Design ermöglicht das Tragen unterhalb der meisten Kleidung. Die Oberschenkelmanschette wurde für die Zusammenwirkung mit der Beinmanschette L300 entwickelt, um das Stehen, Gehen zu erleichtern und die Stabilität zu erhöhen.
  • Intelli – Sense Gait Sensor
    Der Gait Sensor wird an Ihrem Schuh angebracht und teilt der Beinmanschette mit, ob sich Ihr Absatz auf dem Boden oder in der Luft befindet.
  • Funksteuerungseinheit
    Die handliche Fernbedienung ermöglicht die Einstellung der Stimulationsebene und das Ein- und Ausschalten der Einheit. Die Steuerung kann in der Hosentasche, der Handtasche oder im Portemonnaie getragen werden.

Gehen Sie zurück ins Leben

Das NESS L300-Fußhebersystem bietet eine Vielzahl nachgewiesener Vorteile für Patienten mit Fußheberproblematik:

  • Natürliches Bewegungsmuster während des Gehens
  • Verbessert Gehgeschwindigkeit, Stabilität und Vertrauen ins Gehen
  • Verringert Stürze
  • Verbessert den Muskelstatus
  • Verhindert Muskelschwund (Atrophie)
  • Verbessert bzw. erhält das Bewegungsausmaß in Sprunggelenk und Fuß
  • Verbessert die Blutzirkulation